Opéra Paris - Spielplan, Karten und Hotels in Paris - Infos und Opernreisen


Opéra de Paris

Die Opéra National de Paris war Ende des 17. Jahrhunderts das offizielle Theater des französischen Hofes. Mit ihren wechselnden Aufführungsorten und den stilprägenden Uraufführungen spielt sie seit jeher eine bedeutende Rolle in der Operngeschichte. Aktuell werden für die Afführungen zwei Opernhäuser genutzt, das Palais Garnier und die Opéra Bastille. Besuchen auch Sie die französische Hauptstadt und erleben Sie die Exklusivität erstklassiger Opernkarten und ausgewählter Hotels in Theaternähe, die Opernreiseführer gerne für Sie organisiert.

Palais Garnier

Das historische Opernhaus von Paris zählt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt und wurde nach ihrem Architekten Charles Garnier "Palais Garnier" benannt. Die kunstvolle Innengestaltung zeigt die Prachtentfaltung des Zweiten Kaiserreichs in Vollendung. Das 1875 eröffnete Haus ist aber nicht nur eine architektonische Sehenswürdigkeit von Paris, sondern durch stilprägende Uraufführungen und Inszenierungen ein bedeutendes Opernhaus in der Musikgeschichte. Seit dem Bau der Opéra Bastille (1989) nutzt die Gesellschaft der Opéra de Paris beide Standorte für ihre Opern- und Ballettaufführungen.

 

Opéra Bastille

Optisch könnten die Opernhäuser wohl kaum unterschiedlicher sein. Rund 1.700 Bewerber reichten Entwürfe für das neue Opernhaus ein, die mitunter eleganter und typischer für Paris waren. Doch der damalige Staatspräsident François Mitterand wählte eben diesen von Carlos Ott und so wurde das Opernhaus am 13. Juli 1989 - dem Vorabend des 200. Nationalfeiertages - eingeweiht. Dabei verbirgt sich hinter der Fassade aus Glas und Granit eine der modernsten Bühnentechniken der Welt: Die in den Kulissen gelagerten neun verschiedenen Bühnen samt Requisiten können binnen Minuten gewechselt werden. Lassen auch Sie sich von der Andersartigkeit dieses Opernhauses mitreißen.

 


-
 

^ nach oben ^

 

Opéra Paris - Spielplan, Karten und Hotels in Paris - Infos und Opernreisen